Kirchenpflege Sulz

Die Kirchenpflege Sulz besteht aus vier Mitgliedern

Aufgaben und Kompetenzen aller Kirchenpflegemitglieder

  • Information der Kirchenpflege über laufende Vorgänge im Ressort
  • Anträge stellen über Bedürfnisse und Investitionen aus dem jeweiligen Ressort
  • Rechnungen der Ressorts visieren und Budgetverantwortung wahrnehmen
  • Verantwortung für die Umsetzung der Beschlüsse, welche das Ressort betreffen
  • Den Kontakt mit hauptamtlichen pastoralen und administrativen Mitarbeitenden, sowie Freiwilligen, pflegen
  • Archivierung der Unterlagen des Ressorts
  • Übergabe der Ressortunterlagen bei Neu- und/oder Ersatzwahlen von Kirchenpflegemitgliedern

 

Grundsätze der Zusammenarbeit innerhalb der Kirchenpflege

  • Gemeinsam vereinbaren wir die Ziele und Aufgaben
  • Probleme legen wir offen und rechtzeitig auf den Tisch
  • Wir sorgen für eine transparente, lebendige und freundliche Kommunikationskultur
  • Wir nehmen im Rahmen unserer Möglichkeiten am Pfarrei- Leben teil und halten Kontakt zu haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Wir pflegen den Kontakt im Seelsorgeverband und nehmen im Rahmen unserer Möglichkeiten an Verbandsanlässen teil

 

Claudia Dünner

Präsidentin
Zuständigkeit: 

-       Sitzungen

-       Vertretung nach aussen

-       Personelles

-       Vorstand Pastoralraum Regio Laufenburg

-       Jugendseelsorge Fricktal

Manuela Jufer

Finanzen
Zuständigkeit:

-       Rechnungswesen, Budget

-       Versicherungen

-       Lohnwesen
-       Bindeglied KIGO

Anton Kuster

Gebäude und Unterhalt
Zuständigkeit:

-       Unterhalt Pfarrkirche

-       Unterhalt Pfarreisaal

-       Unterhalt Grotte

-       Unterhalt Wegkreuze

-       Unterhalt Kapellen Rheinsulz und Leidikon

-       Unterhalt aller Aussenanlagen

Renate Meier

Sekretariat
Verwaltungssekretärin Kirchenpflege

Manuela Weiss

Mitglied der Synode
(nicht Mitglied der Kirchenpflege)

Kontakt Kirchenpflege

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.